Recruiting und Personalauswahl

Sie stehen vor einer folgenreichen Personal-Entscheidung - und wollen sie erfolgreich abschließen. Natürlich denken Sie an wirksame, objektive und prognostisch sichere Verfahren. Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf zu Ihrem Personal-Projekt: 0511 / 952 50 21.

Oder lesen Sie im Folgenden über die Hintergründe verlässlicher psychologischer Instrumente.

Bewerber auf dem Prüfstand - Messen, was messbar ist

Nutzen Sie das Schlüssel-Schloss-Prinzip: Nur wer zur Aufgabe passt, arbeitet auf Dauer erfolgreich. Prüfen Sie, ob Anforderung und Leistungsvoraussetzung zueinander passen. Blicken Sie hinter den schönen Schein.

Personal-Entscheidungen brauchen ein ebenso sicheres Fundament wie ein Neubau oder eine Investition in neue Technik. All das funktioniert nur mit wissenschaftlich-objektiv geprüften Fakten. Es braucht Messen, Zählen und Wiegen für die zukunftsbeständige Entscheidung. Aus Messergebnissen erkennen Sie Chancen & Leistungsrisiken. So sind Sie sicher.

Personalauswahl nach DIN 33430

Weder Farbtyp, noch Graphologie oder Fragebögen mit Selbstauskünften ersetzen die objektive Messung. Auch Erster Eindruck und Bauchgefühl trügen gelegentlich ... 

Damit das nicht passiert, hat sich die deutsche Wirtschaft auf Mindestanforderungen an Verfahren zur Personalauswahl verständigt: die DIN 33430. Diese Norm dient als Orientierung im Dschungel von über 4.000 Verfahren, die alle von sich sagen, "gute" Daten zu liefern.

Ein geeignetes Auswahl-Verfahren für eine sichere Leistungsprognose erfüllt folgende Anforderungen: 

  • Wissenschaftlich gesichert mit standardisierter Durchführung
  • Aktuelle Normen sowie Mindest-Kennziffern zu Reliabilität und Validität
  • Für die Konkurrenz-Situation eines Auswahl-Prozesses konstruiert
  • Direkter Bezug zu Anforderungsprofil durch Soll-Werte
  • Klare Leitlinien für Unter- bzw. Überschreitung von Soll-Werten
  • Rechtssicher und den Schutz der Persönlichkeit respektierend

JOBFIDENCE® erfüllt diese Anforderungen. Wir informieren Sie gern über Details dieses einzigartigen Messinstruments zur Prognose von beruflichem Erfolg.

Region Hannover, Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein

Von Hannover aus arrangieren wir Messungen für Einzel-Bewerber und Bewerber-Gruppen in Niedersachsen und Norddeutschland - im Kontext von Recruiting und Personalauswahl, von Reorganisation und Personalentwicklung. 

Für größere Personal-Projekte stehen wir gemeinsam mit unseren Partnern und mit vielen europäischen Sprach-Versionen bereit. Reservieren Sie Ihren Mess-Termin direkt unter jobfidence@ist-hannover.de.

Lernen Sie den Wert von wissenschaftlich gesicherten Verfahren - wie es JOBFIDENCE® ist - verstehen, kennen und schätzen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und sprechen Sie mit uns über Ihre nächste Personal-Entscheidung: 0511 / 952 50 21.

Erfolg braucht Vertrauen.